Srour Heiny

„Die arabischen Revolutionen sind mir eine Bestätigung“

intifada 34
Heiny Srour im Gespräch

Die Regisseurin Heiny Srour wurde 1945 im Libanon geboren. Sie schloss sich der libanesischen Linken und der palästinensischen Befreiungsbewegung an. Im März 2011 besuchte sie Österreich, wo sie ihren Film „Stunde der Befreiung“ präsentierte.

intifada: Welche Erfahrungen haben Sie als Filmschaffende gemacht, und könnten Sie etwas zur Entstehung Ihres Films „Stunde der Befreiung“ sagen?

Inhalt abgleichen